Full Dynamic Range Compressor Plug-In
Copyright © 2005-2012 Andreas Schömann

 
 



FDRCompressor Plug-In

Plug-In für Adobe Photoshop ® CS2, CS3 und CS4. Dient dem Komprimieren des Tonwertumfangs eines Bildes (engl. tone mapping oder auch tonemapping). Dieses Verfahren hat einige nützliche Anwendungen:
  • bei RAW-Bildern sowie JPEG-Bildern:
    • Aufhellen von Schattenpartien
    • Steigern des Kontrasts
  • bei HDR (High Dynamic Range) Bildern:
    • Komprimieren des Dynamikbereichs (tone mapping)
    • Visualisieren für normale Ausgabemedien wie Monitor oder Papierabzug
    • Erhalt von Kontrast und Details

Das FDRCompressor Plug-In ergänzt und erweitert die von Photoshop ® bereit gestellten Methoden zur HDR-Konvertierung um ein alternatives leistungsfähiges Verfahren mit sehr natürlich wirkenden Ergebnissen.

Wesentliche Merkmale:
  • sehr natürliche Ausleuchtung der Szene
  • exzellente Kontraste und Details
  • verursacht keine Artefakte
  • Einstellbare Parameter: Dynamikkompression, Bildkontrast, Tonwertkurve, Farbsättigung, Schwarzpunkt, Weisspunkt
  • Unterstützte Modi: RGB-Bilder mit 8, 16 und 32 Bit Farbtiefe

Hinweise:
  • FDRCompressor Plug-In kann keine HDR-Bilder erzeugen. Zur Erzeugung eines solchen HDR-Bildes aus mehreren, unterschiedlich belichteten Photos kann eine in Photoshop enthaltene Methode genutzt werden.
  • Als Alternative hierzu bieten wir das Programm FDRTools Advanced an, dass HDR-Bilder in hochwertiger Qualität erzeugt und den FDRCompressor-Algorithmus zur HDR-Konvertierung enthält.

Systemvoraussetzungen:
Photoshop: mindestens CS2
Betriebssystem: mindestens Windows XP oder OS X 10.5
Hauptspeicher: mindestens 512 MB
Prozessor: mindestens Pentium 4, PowerPC G4
 
LATEST NEWS
FDRTools 2.6.2 released
20 Mar 2012
This is a bugfix release (applies to OS X only).
[read more]
FDRTools 2.6.1 released
19 Mar 2012
This is a bugfix release.
[read more]
FDRTools 2.6.0 released
13 Mar 2012
FDRTools Advanced is now also available as 64 bit version. It utilizes all the system memory and hence can process much larger images than was possible with the previous 32 bit versions.
[read more]
news history